Rubriken: Krankheitsbilder

Jahr:
Ausgabe:
2021 - 1
Die Pflege von Patienten mit obstruktiven Atemwegserkrankungen erfordert sehr viel Wissen, ein schnelles Reaktions- und Urteilsvermögen sowie ein hohes Maß an Empathie. Es ist wichtig, die Gemeinsamkeiten der obstruktiven Atemwegserkrankungen zu kennen. Damit Pflegekräfte bei der Versorgung dieser Patienten sicher und souverän reagieren, müssen die Unterschiede ebenso bekannt sein sowie die Maßnahmen bei akuter Atemnot....
© dck media GmbH
2020 - 2
Ein Leben im Wachkoma ist möglich, wenn Pflegende und Angehörige die Betroffenen als Persönlichkeiten verstehen, als einzigartige Menschen mit einem Vorleben, mit Vorlieben, Gewohnheiten und Eigenarten. Mit dieser inneren Haltung, einer angepassten Beziehungsgestaltung und gezielten pflegetherapeutischen Interventionen können sich für die betroffenen Menschen Lebensqualität und Entwicklungsmöglichkeiten verbessern. Pflegefachpersonen haben eine zentrale Rolle im therapeutischen Team...
Scroll to Top